09.06.2015

Bergfieber – Hüttenwartinnen im Portrait
Vom schlichten Matratzenlager bis zum Gourmetrestaurant auf 3000 Metern – die Hütten in den Schweizer Alpen haben viele Gesichter und mit ihnen auch die Menschen, die dort zum Wohle ihrer Gäste tagein tagaus und still im Hintergrund wirken und werken. 12 Frauen zwischen 30 und 80 Jahren geben Einblick in ihr Leben als Hüttenwartin. Unter den 12 portraitierten Frauen befindet sich auch Manuela Fischer, Hüttenwartin der Cavardiras Hütte. Tourentipps sowie thematische Extras runden jedes Porträt ab.
Die Journalistin und Bergfreundin Daniela Schwegler präsentiert nach ihrem Erfolg mit »Traum Alp« erneut ein Buch mit spannenden Lebensentwürfen, unterhaltsamen Geschichten und imposanten Fotografien von Stephan Bösch und Vanessa Püntener.
Das Buch erscheint im Juli 2015 kann auf der Homepage der Autorin zum Vorzugspreis von nur 36.– Franken vorbestellt werden.

20.04.2015

SWISS FILMS e-Booklet DOCS SPRING 2015
Das e-Booklet präsentiert interessante Dokumentarfilme von Schweizer Regisseuren, darunter auch den mehrfach ausgezeichneten Kurzfilm »Wandelzeit« von Jan-Eric Mack. Über diesen Link gelangt man direkt zur Wandelzeit-Filmseite. Mit einem Hover (Mausover) über den Titel kann der Hinweis auf den Film auf allen wichtigen Social-Media-Kanälen geteilt werden. Also: Just do it! Auf diese Weise helft ihr mit, die Bekanntheit des Films und unseres Projekts zu erhöhen. Vielen Dank!

20.04.2015

Die Ausstellung in der «Trace Gallery» wurde bis anfangs Juli verlängert.
Positive Feedbacks, eine stimmungsvolle Atmosphäre und die Erwartungen übertreffende Besucherzahlen – diese (und noch weitere) Gründe haben zum Entschluss geführt, die Ausstellung bis anfangs Juli zu verlängern. Es gibt auch noch einige wunderschöne Vliesdrucke sowie kunstvolle Foto-Grossdrucke zu erstehen!

08.03.2015

Bei uns fliesst’s weiterhin …
Wir freuen uns, euch auf neue Aktivitäten rund um unser LandArt-Projekt hinweisen zu können: Ein innovatives Team von Zürcher Grafikern (miteinander verbunden im «DesignersClub») führt unter dem Namen «TheTraceGallery» eine Galerie im Herzen von Zürich.
Wir bekommen nun die einmalige Möglichkeit, die anlässlich des Projektes entstanden Bilder neu zu präsentieren, dies in Form von eigens dafür produzierten Vlies-Drucken oder auf Aluminium aufgedruckten Fotos. Darunter sind auch solche des Fotografen Michael Peukert, der die Performance begleitet hat. Zeitgleich kann der mehrfach prämierte Film «Wandelzeit – eine Gletscherperformance» auf Bildschirm mit Kopfhörer genossen werden. Wir sind sicher, erneut einen bildgewaltigen Eindruck zu hinterlassen!
Die Vernissage in der Galerie findet statt am Donnerstag, 26. März 2015 um 18 Uhr. Eine Finissage inklusive einem reichhaltigen Tapastisch beschliesst die Ausstellung am Samstag, 11. April 2015.
Wir freuen uns, wenn ihr den Weg nach Zürich findet und wünschen viel Vergnügen!

25.11.2014

Preis für den Film «Wandelzeit» an der Cadrage 2014
Der Winterthurer Kurzfilmpreis 2014 wurde an Jan-Eric Mack für seinen Film «Wandelzeit – Eine Gletscherperformance» verliehen. Die stimmungsvolle Dokumentation des Projekts sowie die offene, kraftvolle, gleichzeitig aber sensible Vermittlung der Schönheiten unserer Schweizer Bergwelt überzeugten die Auswahlkommission. Auch von unserer Seite ein grosses Bravo sowie ein herzliches Dankeschön an Jan-Eric für seine professionelle und erfolgreiche Umsetzung der Gletscherproblematik.

09.11.2014

Preis für den Film «Wandelzeit» an den Kurzfilmtagen
Aurelio Buchwalder wurde für seine grandiose Arbeit in dem unter der Regie von Jan-Eric Mack entstandenen Film über das Projekt «Wandelzeit» an den Kurzfilmtagen Winterthur mit dem Preis für die beste Kameraführung ausgezeichnet. Wir freuen uns über diesen Erfolg und gratulieren sehr herzlich!

02.07.2014

Unser Shop ist online gegangen; wir freuen uns nun über Bestellungen.

17.02.2014

Der Termin zur Filmpremiere steht fest; es ist der 23. März 2014 in Winterthur. Weitere Details sind unter Veranstaltungen zu finden.

29.08.2013

Unser Projekt im Fernsehen auf ARD! Ausgestrahlt am Samstag, 31.8.2013, um 16.30 im Ersten Deutschen Fernsehen.
Hier gelangen Sie direkt zum Beitrag.

27.07.2013

Das gute Wetter und die hohen Temperaturen zeigen ihre Wirkung: Der Gletschertisch ist schon gut 1.2 Meter hoch und wächst täglich weiter.

01.07.2013

Ein herrlicher Sonnenaufgang um 4:30 Uhr verheisst Gutes für heute. Die Heli Gotthard hat auf Menas Drängeln hin zugesagt, statt wie geplant um 13:00 Uhr schon um 10:30 Uhr anzufliegen, damit endlich die Vlies-Rollen von der Hütte auf den Gletscher geflogen werden können. Wir sitzen um 8:40 Uhr gemütlich beim Zmorgen und hören auf einmal Hubschraubergeräusche. Die Jungs haben sich beeilt und uns noch früher aufgesucht. Eilig laufen wir nach draussen und geben dem Flughelder die Instruktionen, wo die beiden Pakete abgesetzt werden sollen. Es ist alles bereit; dem Helipilot gelingt es auf Anhieb, das erste der beiden schweren Pakete anzuheben und auf den Gletscher zu fliegen. Ruckzuck ist auch das zweite Paket an der Longline und schwebt durch die Luft auf den Brunnifirn. Wir sind überglücklich, endlich starten zu können und machen uns auf den Weg. Mit vereinten Kräften und einer reibungslosen Organisation gelingt es uns acht Helfern, das Vlies akkurat und geplant in drei Bahnen nebeneinander auszurollen. Was für ein Kraftakt! Als wir gegen 16:00 Uhr erschöpft sind, staunen wir: Der weisse Teppich liegt als grosse Fläche, verankert und winddicht verbunden. Nun können die Natur und die Sonne ans Werk und in den nächsten sechs Wochen eindrucksvoll demonstrieren, was Klimawandel und Erwärmung heisst.

30.06.2013

Das Wetter bessert leicht; die ganze Hüttenumgebung und alle Gipfel sind aber immer noch tief winterlich eingeschneit. Da sonntags kein Heli fliegt, heisst es warten und Tee trinken … Mena kann in Ruhe die geplanten Absetzpunkte fürs Vlies auf dem Gletscher mit den leuchtfarbigen Pylonen markieren. Das Hüttentelefon ist leider defekt; mit viel Improvisationsgeschick versuchen wir mit vereinten Kräften, unseren Partner, die Heli Gotthard, zu erreichen, um einen möglichst frühen Materialflug für Montag zu erwirken. Mit grossem Einsatz gelingt uns dies …

29.06.2013

Winter pur! Es schneit und stürmt, so dass unser Aufstieg zur Hütte einer Expedition gleicht. Am Brunnigrätli hat es mehr Schnee als im Januar! Deftig. Das ganze Team vertreibt sich auf der Hütte die Zeit mit Einrichten, Schnee schmelzen und warten. Der nächste Heliflug ist frühestens am Montag, den 01.07.13, möglich.

28.06.2013

So – das Projekt hat begonnen. Wir haben heute trotz des schlechten Wetters am Nachmittag endlich das gesamte Hüttenmaterial (Saisonverpflegung) und das Vlies mit dem Heli hochfliegen können. Bilder folgen noch. Ab morgen früh werden wir versuchen, je nach Wetter, mit dem Ausrollen zu beginnen. Ich werde dann entsprechend berichten. Schön, dass es noch so viel Schnee hat, dann wird der Gletschertisch mit Sicherheit gewaltig werden! Danke Euch allen für Eure Unterstützung!

27.06.2013

Die Veranstaltungen sind nun aktualisiert.

24.06.2013

Unser Dokumentarfilmer, Jan-Eric Mack, Absolvent der Zürcher Hochschule der Künste, hat für seine Bachelorarbeit einen Preis über 5’000 CHF bekommen.
Wir gratulieren und freuen uns, so einen kompetenten Mann bei uns zu haben.

22.05.2013

Brandaktuell: Wir werden voraussichtlich eine supe tolle Lösung für die sinnvolle Weiterverwendung des gesamten Vlies-Materials haben, das dann auch nach der Performance in der direkten Umgebung weiterverwendet werden kann … Mehr Infos dazu folgen in Kürze.

13.05.2013

Aktuell klären wir die Weiterverwendung der 1’500 m2 Vlies nach Abschluss unserer Performance und freue uns auf reges Interesse diverser Seilbahnen im Bündnerland. Somit wäre auch eine schöne Nachhaltigkeit des Projektes für sinnvolle Zwecke gewährleistet. Wir halten Euch hier weiterhin auf dem Laufenden …

06.05.2013

Das tolle Spender-Geschenk auf facebook:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.430444773718217.1073741831.409125212516840&type=1

03.05.2013

Der OEAV hat unser Projekt aufgeschaltet! Danke! Wir freuen uns, dass wir auch bei unseren Freuden aus Österreich auf Interesse stossen.
Danke Monika und schönen Gruss nach Innsbruck! 
http://www.alpenverein.at/portal/news/aktuelle_news_kurz/2013_05_03_gletscherperformance-sac.php

 

 

 

 

Wissenswertes

Wissenswertes und aktuelle Hinweise auf thematisch verwandte Projekte finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Fernseh-Beitrag

Um dieses Video anschauen zu können, benötigen Sie einen Browser, der HTML5 unterstützt.