LandArt 2013 Gletscherperformance

Der Film

Der Kurzfilm «Wandelzeit» im SWISS FILMS e-Booklet DOCS SPRING 2015

Das e-Booklet präsentiert interessante Dokumentarfilme von Schweizer Regisseuren, darunter auch den mehrfach ausgezeichneten Kurzfilm »Wandelzeit« von Jan-Eric Mack. Über diesen Link gelangt man direkt zur Wandelzeit-Filmseite. Mit einem Hover (Mausover) über den Titel kann der Hinweis auf den Film auf allen wichtigen Social-Media-Kanälen geteilt werden. Also: Just do it! Auf diese Weise helft ihr mit, die Bekanntheit des Films und unseres Projekts zu erhöhen. Vielen Dank!

Zwei Auszeichnungen für den Film «Wandelzeit»

Aurelio Buchwalder wurde für seine grandiose Arbeit in dem unter der Regie von Jan-Eric Mack entstandenen Film über das Projekt Wandelzeit am 9.11.2014 im Rahmen der Kurzfilmtage Winterthur mit dem Preis für die beste Kameraführung ausgezeichnet.
Gut zwei Wochen später, am 25.11.2014, wurde Jan-Eric Mack zudem der Kurzfilmpreis der Stadt Winterthur für das Werk «Wandelzeit – Eine Gletscherperformance» verliehen. Die Auszeichnung wurde ihm im Rahmen der Cadrage 2014 übergeben, wobei er sich gleich doppelt freuen konnte, zumal der Erfolg seines 2012 produzierten Kurzfilms «Alfonso» mit dem Preis Succès Zürich gewürdigt wurde.
Wir freuen uns über diese Erfolge und gratulieren den beiden jungen Filmschaffenden sehr herzlich!

Film-Vorpremiere

Am Sonntag, den 23. März 2014, war es endlich soweit. Unser Dokumentarfilm des Regisseurs Jan-Eric Mack hatte in Winterthur Vor-Premiere. Alle Helfer, Interessenten und Freunde des Projektes waren eingeladen, den Film auf der grossen Kinoleinwand zu sehen.

«Uns ist es wichtig, diese Thematik auch nach dem Projekt sichtbar zu machen und an möglichst viele Menschen weiterzugeben. Nur so kann nachhaltig und zukunftsorientiert ein Umdenken bei all denjenigen Menschen stattfinden, die das Projekt nicht live vor Ort erleben konnten». 

Dokumentiert wird das Gesamtprojekt mit einem Film von Jan-Eric Mack, Absolvent der Zürcher Hochschule der Künste. Der Film bildet das Kernstück der Kommunikation und Information. Es geht um Naturbetrachtung und Veränderung der Landschaft, die Dokumentation des Schmelz-Prozesses und seine Folgen. Der Film wird später an Informationsveranstaltungen des SAC und bei Umwelt-Organisationen gezeigt. 

 

Vorheriger in Artikel

© 2017 Wandelzeit

Thema von Anders Norén